BRP Group öffnet Tor nach Süden

Updated: Feb 3

Mittwoch, 03. Februar 2021


Die auf Regulierungsfragen in der Finanzbranche spezialisierte Beratungsfirma BRP Bizzozero & Partners ist ab sofort auf allen wichtigen Schweizer Finanzplätzen vertreten. Am neusten Standort spannt das Unternehmen mit seiner Regtech-Tochter zusammen.


https://www.finews.ch/news/finanzplatz/44887-ticino-lugano-bizzozero-partner-regulierung-regtech-centro-studi-villa-negroni


Zusammen mit dem Hauptsitz in Genf und der Niederlassung in Zürich dehnt die BRP Group mit ihrem neuen Büro in Lugano ihre Präsenz auf alle wichtigen Schweizer Finanzzentren aus, wie einer Mitteilung vom Mittwoch zu entnehmen war.


Das Unternehmen reagiert damit auf die steigende Nachfrage nach Produkten und Dienstleistungen, die Finanzinstitute unterstützten, grenzüberschreitende Geschäfte regulatorisch gesetzeskonform abzuwickeln, wie weiter zu erfahren war.


Strategische Partnerschaft mit Ausbildungszentrum


Chefin des Büros in Lugano wird Donatella Favalli. Sie sagte: «Wir haben bereits in der Vergangenheit den Tessiner und den italienischen Markt bedient. Die Eröffnung unseres Büros in Lugano unterstreicht nun den Erfolg unserer Wachstumsstrategie. Unser neuer Standort in der Südschweiz wird uns helfen, unseren Kurs fortzusetzen und uns gleichzeitig ermöglichen, die Kunden im Tessin und in Italien enger und effizienter zu betreuen.»


In Lugano arbeitet die BRP Group eng mit der Regtech-Tochtergesellschaft Indigita zusammen. «Unser lokaler Kundenstamm ist im verangenen Jahr noch einmal deutlich gewachsen. Zusätzlich haben wir nun auch eine strategische Partnerschaft mit dem Tessiner Anbieter von Finanzausbildungen Centro Studi Villa Negroni beschlossen», ergänzte Andrea Briganti, Chef für E-Learning bei Indigita in Lugano.

Lugano (Bild: finews.ch)

17 views0 comments

SUBSCRIBE TO OUR NEWSLETTER

  • LinkedIn
  • Twitter

© 2021 Indigita. Geneva - Zurich  I  Design by Wyssraumdesign